Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Suche

Bunte Hühnerspieße mit Ebly

Zubereitung

Zutaten

  • 4 Personen
  • 2 Stängel Estragon (alternativ Basilikum)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Senf
  • 3 EL frischer Zitronensaft
  • 70 ml Olivenöl
  • 400 g Hühnerbrust
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 200 g dünne Zucchini
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Holzspieße
  • 250 g vorgegarter Weizen (zB Ebly)
  • 450 ml Wasser

Zubereitungszeit

45 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Estragonblättchen und Knoblauchzehen im Speedy Boy zerkleinern. Senf, 1 EL Zitronensaft und 2 EL Olivenöl unterrühren.
  2. Das Fleisch in 24 gleichmäßige Stücke schneiden und mit der Estragon-Senf-Mischung vermengen. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  3. Paprika halbieren, entkernen und die Hälften jeweils in 6 Würfel schneiden. Zucchini in 16 Scheiben schneiden und beides in eine Schüssel geben.
  4. 2 TL Zitronensaft und 1 EL Öl über das Gemüse geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Holzspieße zuschneiden, sodass sie in den flachen und tiefen Siebeinsatz des Microwunders Groß passen und abwechselnd Fleisch- und Gemüsestücke aufspießen. Die Spieße auf die Siebeinsätze aufteilen.
  6. Wasserbehälter des Microwunders Groß mit 400 ml Wasser füllen, tiefen und flachen Siebeinsatz hineinsetzen und mit dem Deckel verschließen.
  7. Die Spieße in der Mikrowelle bei 800 Watt 16 Min. dämpfen. Anschließend 5 Min. stehen lassen und dann die Spieße warmhalten.
  8. Ebly in den ausgespülten Garbehälter geben, 450 ml Wasser zugeben und mit Deckel und Zwischendeckel zum Reis kochen verschließen. Für 10 Min. bei 900 Watt in die Mikrowelle stellen. Den Behälter anschließend 5 Min. stehen lassen und bei Bedarf Ebly abtropfen lassen.
  9. Den restlichen Zitronensaft mit dem übrigen Olivenöl mischen und über die Spieße geben. Dazu Ebly servieren.

Tipp: Bei Verwendung einer dickeren Zucchini diese in 8 Scheiben schneiden und diese dann halbieren.

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top