Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen
Zurück zur Suche

Rosmarin-Lammkeule mit Paprika

  • Tupperware Rosmarin-Lammkeule mit Paprika
  • Tupperware Rosmarin-Lammkeule mit Paprika
  • Tupperware Rosmarin-Lammkeule mit Paprika

Zubereitung

Zutaten

  • 4 Personen
  • 600g Lammkeule oder -schulter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel (100g)
  • 1,2 kg rote Paprika
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Maisstärke (15 ml)
  • 1 Rosmarin Zweig
  • 1 Loorbeerblatt
  • 400 g gewürfelte Tomaten
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitungszeit

60 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

Wenn es draußen klirrend kalt und schnell dunkel ist, ist es schön, sich mit einem guten Buch vor den Kamin oder einer warmer Kuscheldecke auf die Couch zu setzen und einfach zu entspannen. Das Verlangen danach, viel Zeit vor dem Herd, und anschließend mit Aufräumen, Spülen und Putzen zu verbringen, ist da meistens nicht ganz so groß.

Wir können das absolut nachvollziehen und haben uns deshalb ein Rezept überlegt, das geschmacklich hervorragend zur kalten Saison passt, aber schneller und leichter zuzubereiten ist, als diverse herkömmliche Wintergerichte.

Dich erwarten knackige Paprika, aromatischer Rosmarin und saftig-feines Lammfleisch – lass dich von den wohlig-wärmenden Düften anstecken und genieße dieses köstliche Wintergericht mit deiner Familie. Und dank der einfachen Zubereitung, hast du noch mehr Zeit zum Entspannen auf der Couch, während draußen die Schneeflocken vor deinem Fenster tanzen.

  1. Bevor es losgeht, holst du dir dein Flexibrett aus der Schublade. Dank der rutschfesten Schneideunterlage hast du einen sicheren Griff beim Fleisch- und Gemüse-Schneiden und kannst dank des flexiblen Materials alle Zutaten mit Leichtigkeit in den Top befördern. Mit dem Xpert Kochmesser schneidest du das Lammfleisch in 3 cm dicke Scheiben. Knoblauch schälen, halbieren und dazugeben.
  2. Nun geht es mit der Zwiebel weiter – sie wird geschält und dann halbiert. Der Schnitt Meister mit 15 mm Aufsatz zaubert dir mit minimalem Kraftaufwand schöne gleichmäßige Zwiebelwürfel – und das innerhalb von nur einem Handgriff.
  3. Entkerne und putze die Paprika und weil es so angenehm und schnell war – gleich nochmal mit der Hautseite nach oben ab damit in den Schnitt Meister mit 15 mm Aufsatz!
  4. Jetzt füllst du den Weißwein und die Maisstärke in den Shake-It und schüttelst alles kräftig durch.
  5. Weiter geht’s mit dem Druckwunder für die Mikrowelle. Zuerst gibst du das Lammfleisch hinein, dann den Rosmarin, das Lorbeerblatt und die gewürfelten Zutaten aus dem Schnitt Meister (Zwiebel, Paprika) sowie den Knoblauch und die gehakten Tomaten. Abschließend übergießt du alles gleichmäßig mit der Weißwein-Maisstärke-Mischung.
  6. Deckel drauf und ab in die Mikrowelle – 30 Minuten bei 900 Watt. Freizeit, in der du gerne den Rest des Weins genießen darfst… falls noch etwas übrig ist ;).
  7. Nach den 30 Minuten holst du das Druckwunder samt Inhalt aus der Mikrowelle und lässt alles vor dem Öffnen nochmal 15 Minuten stehen. Damit der Druck sich abbauen kann.
  8. Jetzt noch nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut durchmischen und servieren. Wenn du möchtest, kannst du als Beilagen Kartoffelpüree oder Reis anbieten. Lasst es euch schmecken!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top