Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Suche

Apfelauflauf

Zubereitung

Zutaten (6 Personen)

  • 1 Kg Äpfel
  • 6 EL Zucker
  • 80 g Mandeln gemahlen
  • 80 g Rosinen
  • 190 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 180 ml Milch
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • etwas Butter und geriebene Nüsse für die Form
  • Zimt und Zucker zum bestreuen

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

60 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

Die UltraPro Auflaufform 3,3 l mit Butter auspinseln und mit geriebenen Nüssen ausstreuen.

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Die Hälfte davon mit dem Schneideeinsatz des Reibe Meisters schneiden. Dabei die UltraPro Auflaufform 3,3 l direkt unter den Reibe Meister stellen. 

Die Äpfel darin gleichmäßig verteilen.

Zucker, Mandeln und Rosinen vermischen und die Hälfte der Mischung über die Äpfel streuen.

Restliche Äpfel schneiden und einschichten, mit der restlichen Zucker-Mandel-Mischung bestreuen.

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Milch, Obers und Eiern im Speedy Chef II einen glatten Teig rühren und über die Äpfel gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 1 Std. backen. Mit Zimt und Zucker bestreuen.

Am besten schmeckt der Auflauf noch warm eventuell serviert mit einer Vanillesauce.

Top