Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehlspeisen Backen
Zurück zur Suche

Frozen-Cupcakes

  • Tupperware Frozen-Cupcakes
  • Tupperware Frozen-Cupcakes
  • Tupperware Frozen-Cupcakes
  • Tupperware Frozen-Cupcakes

Zubereitung

Zutaten

12 Cupcakes

  • Zutaten für den Teig
  • 175 g weiche Butter
  • 175 g  Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 prise Salz
  • 150 g Kristallzucker
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 3 große Eier
  • Zutaten für das Frostige Icing
  • 125 g weiche Butter
  • 1/2 TL Vanille Extrakt
  • 2 TL  Milch
  • 300 g Staubzucker
  • Lebensmittelfarbe in Blau oder Violett
  • Zutaten für die Olaf-Gesichter
  • 100 g blauer Fondant
  • 30 g weißer Fondant für Olaf’s Gesicht, die Arme und die Haare
  • Lebensmittelfarbe in Schwarz und Orange
  • Zutaten für die Eiszapfen
  • Essbare Perlen und Schneeflocken
  • Blaue Gummibärchen

Zubereitungszeit

60 Min.

Kochzeit

25 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Schwierigkeitsgrad

Hoch

Durchschnittskosten

Hoch




Zubereitung

  1. Grundrezept Vanille-Cupcakes

    Es gibt Cupcakes und es gibt eiskönigliche Kunstwerke, die fast schon zu schade sind, um sie einfach aufzuessen. Unser Rezept ist die beste Basis für einen fluffigen Naschkatzen-Traum und ein Highlight für alle Eiskönigin-Fans.

    Zubereitung:

    1. Für deine Cupcakes muss dein Ofen erst einmal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt werden.
    2. Die Eier in den Rühr-Mix 1 l geben und gut schütteln. Danach zuerst die weiche Butter, dann den Vanille-Extrakt und zuletzt den Zucker hinzufügen, dabei immer wieder schütteln.
    3. In der Germteigschüssel 3 l alle trockenen Zutaten vermischen und dann langsam, Stück für Stück den Eier-Mix untermischen. Gut verrühren, damit dein Teig keine Klümpchen bildet.
    4. Stelle deine Easyplus Tupcakes auf ein Backblech und befülle sie zur Hälfte mit Teig.
    5. Im Ofen für ca. 20—25 Minuten backen, bis sie komplett durch sind. Danach 5 Minuten abkühlen lassen.
  2. Frostiges Icing

    Zubereitung:

    1. Für das Icing brauchst du den Rühr-Mix 1 l. In ihn gibst du die Butter, das Vanille-Extrakt und 2 Esslöffel Milch. Alles miteinander verrühren, dann die 150 g Puderzucker hinzufügen. Die Creme so lange rühren, bis sie glatt und gleichmäßig ist.
    2. Nun die restlichen 150 g Staubzucker dazu geben. Falls die Konsistenz zu dick ist, kannst du noch einen Esslöffel Milch unterrühren.
    3. Teile das Icing mit der TOP Teigspachtel auf drei verschiedene Schüsseln auf. Mische einen Teil mit blauer und einen mit rosa Lebensmittelfarbe. Den verbleibenden dritten Teil lässt du weiß.
    4. Nimm das Dressierset mit der großen Lochtülle und toppe jeden Cupcake mit dem Frosting. Du kannst entweder jeden Cupcake einfarbig toppen oder die beiden Farben miteinander mischen, indem du beide Teile in das Dressierset füllst. Achte beim Einfüllen darauf, dass sich keine Luftblasen in der Creme bilden.
    5. Mit kreisenden, langsamen Bewegungen bekommt dein Cupcake nun einen süßen Hut aufgesetzt. Fertig. Je nach Vorliebe kannst du ihn noch verzieren, zum Beispiel mit einer Olaf-Figur, selbstgemachten „Eiszapfen“ und essbaren Perlen oder Schneeflocken.
  3. Olaf sorgt für süße Begeisterung

    Zubereitung:

    1. Forme den blauen Fondant zu einer Kugel.
    2. Bestreue deine Fix & Fertig Backunterlage und den Back 'n' Roll mit etwas Staubzucker. Rolle den blauen Fondant aus, nimm einen runden Ausstecher zur Hand und steche kleine Kreise aus.
    3. Für das Gesicht rollst du erst etwas von dem weißen Fondant aus und schneidest diesen mit dem XPert Universalmesser auf die gewünschte Größe zurecht. Dann modellierst du aus dem zuvor eingefärbten schwarzen und orangen Fondant den Rest des Gesichts sowie die Arme und die Haare.
  4. Eiszapfen

    Zubereitung:

    1. Heize den Backofen auf 180 °C vor und lege blaue Gummibärchen auf die Easyplus Teigmatte.
    2. Schiebe sie für 8-10 Minuten in den Ofen, bis sie vollständig geschmolzen sind.
    3. Nimm die Masse aus dem Ofen und lasse sie vollständig abkühlen und aushärten.
    4. Jetzt brich die Platten ganz einfach in kleine Stücke und schon hast du deine selbstgemachten Eiszapfen.
  5. Profi-Tipp: Willst du deinen eisköniglichen Kreationen noch etwas Glanz und Glitter verpassen? Fülle weißen Kristallzucker in den Shake It 350 ml und füge 2-3 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe hinzu. Verschließe ihn und schüttele kräftig, solange bis der Zucker gleichmäßig mit blauer Farbe bedeckt ist. Nun kannst du deine Leckereien nach Lust und Laune damit bestreuen.

Frozen-Fans aufgepasst!

Für unsere Disney Eiskönigin Elsa, ihre Schwester Anna und ihre treuen Gefährten hat ein neues Abenteuer begonnen. Endlich läuft „Die Eiskönigin 2“ mit viel Zauber auf der großen Leinwand. Um ein wenig von der Magie auch zu Hause zu spüren, verwöhne deine Liebsten mit einer eisköniglichen Kreation. Wir haben dir dafür drei zuckersüße Deko-Ideen zusammengestellt.

Viel Spaß beim Backen und Verzieren!

Es muss nicht immer süß sein... Kennst du schon unsere Tomaten-Loops mit Olaf & Schneeflocken?

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top