Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aufstriche Backen Frühstück & Brunch Für Gäste Vegetarisch
Zurück zur Suche

Tomaten-Loops mit Olaf & Schneeflocken

  • Tupperware Tomaten-Loops mit Olaf & Schneeflocken
  • Tupperware Tomaten-Loops mit Olaf & Schneeflocken
  • Tupperware Tomaten-Loops mit Olaf & Schneeflocken

Zubereitung

Zutaten

12 Loops

  • 60 g in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 50 g Schafskäse
  • 1 Ei
  • 100 g Joghurt
  • 60 ml Milch
  • 60 ml Öl
  • 210 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 TL gerebelter Oregano
  • 1/2 TL Salz
  • Rote Rüben & Avocado Aufstrich
  • 250 g Rote Rüben (gekocht)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 175 g Frischkäse
  • 2 EL frischer Kren (geraspelt)
  • 1 reife Avocado
  • 1 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Zutaten für die Olaf-Figur & Schneeflocken
  • 125 g Mini Mozzarella-Bällchen
  • 1 Karotte
  • 1 Nori Blatt
  • Salzstangen
  • 125 g Mozzarella

Zubereitungszeit

30 Min.

Kochzeit

20 Min.

Schwierigkeitsgrad

Hoch

Durchschnittskosten

Hoch




Zubereitung

  1. Grundrezept: Tomaten-Loops

    Schnell, einfach und super lecker – dieses Rezept garantiert Gaumenfreuden. Noch besser werden sie nur durch herzhafte Verzierungen im eisköniglichen Look.

    Zubereitung:

    1. Getrocknete Tomaten in Streifen und Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Ei, Joghurt, Milch und Öl verrühren. Mehl, Backpulver, Oregano und Salz vermischen und unter die flüssige Masse heben.
    2. Tomaten und Schafskäse unter den Teig mischen. Teig in zwei zuvor gereinigte Easyplus Loops füllen.
    3. Loops im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 15-20 Minuten backen. Nach dem Backen 5 Minuten stehen lassen und herausstürzen. Am besten lauwarm servieren.
  2. Olaf-Figur

    Zubereitung:

    1. Nehme drei Mini Mozzarella-Bällchen und stecke sie mit einem Zahnstocher in Form eines Schneemanns zusammen.
    2. Schäle mit dem Profischäler die Karotten und schneide dir eine kleine Nase für deine Olaf-Figuren zurecht.
    3. Kleine Ärmchen kannst du dir aus den Salzstangen machen. Breche sie in der gewünschten Länge ab und stecke sie vorsichtig in das mittlere Mozzarella-Bällchen.
    4. Für die Augen, den Mund und die Haare verwende die Nori Blätter. Schneide die gewünschte Form aus und befestige sie mit etwas Wasser.
    5. Fertig ist dein Olaf – bereit für winterliche, kulinarische Abenteuer!

     

    Tipp: Du kannst den Mozzarella auch in dünne Scheiben schneiden und mit dem XPert Universalmesser zwei runde Beine, zwei unterschiedlich große Körper, den ovalen Kopf und die Zähne ausschneiden. Wenn du alle Teile der Reihenfolge nach auf einen Teller legst, nimmt dein Olaf Form an. Jetzt fehlt noch ein kleines Stück Karotte für die Nase und aus dem Nori Blatt schneidest du die Augen, den Mund, die Arme und die Haare aus und befestige diese mit etwas Wasser. Fertig ist auch dieser Olaf!

  3. Mozzarella-Schneeflocken

    Zubereitung:

    1. Schneide den Mozzarella in dünne Scheiben.
    2. Im Anschluss stichst du mit einem Schneeflocken-Ausstecher die gewünschte Menge aus und belegst deine Kringel nach Belieben.
  4. Avocado-Aufstrich

    Zubereitung:

    1. Schneide die Avocado mit dem XPert Universalmesser längs auf und entferne den Kern.
    2. Entnehme das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels und gebe es in eine kleine Schüssel.
    3. Zerdrücke das Avocadofruchtfleisch mit einer Gabel.
    4. Gebe den fein gehackten Knoblauch und den Zitronensaft hinzu. Verühre alles gut mit der Teigspachtel schmal.
    5. Zum Abschluss schmecke den Aufstrich mit Salz und Pfeffer ab.
  5. Rote Rüben-Aufstrich

    Zubereitung:

    1. Die gekochten Roten Rüben in groben Stücken zusammen mit dem Zitronensaft in den SuperSonic Extra mit Schneideinsatz geben und zerkleinern.
    2. Schneideinsatz vorsichtig herausnehmen und den Rühreinsatz in den Behälter setzen.
    3. Frischkäse und 2 Esslöffel Kren zugeben und alles vermischen.
    4. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist der leckere Aufstrich.

Kleine Eisköniginnen und -könige aufgepasst! Seit dem 20. November kannst du deine Disney Eiskönigin Elsa, ihre Schwester Anna und ihre treuen Gefährten auf ihrem neuen Abenteuer begleiten. Erlebe den magischen Zauber aus dem Kinofilm „Die Eiskönigin 2“ auch zu Hause und kreiere eiskönigliche Snacks. Hier bekommst du ein paar Vorschläge zur Inspiration.

Sei kreativ! Viel Spaß dabei!


Kennst du schon unsere leckeren Frozen-Cupcakes?

Ein eisköniglicher Traum, der Kinder- und Erwachsenenherzen gleichermaßen höherschlagen lässt.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top