Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Mittagessen Abendessen Für Gäste
Zurück zur Suche

Brathuhn mit Maroni-Lebkuchen-Fülle

  • Tupperware Brathuhn mit Maroni-Lebkuchen-Fülle

Zubereitung

Zutaten

8 Personen

  • 200 g Lebkuchen
  • 350 g gekochte Maroni
  • 200 g Faschiertes
  • 2 kleine Brathühner oder 1 großes (2,5-3 kg)
  • 3 EL Brandy
  • 50 g Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Zahnstocher

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

105 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Backrohr auf 200° C Umluft vorheizen.

  2. Lebkuchen, mit dem XPert Tomatenmesser, in kleine Würfel schneiden.

  3. In der Germteigschüssel 3 l Lebkuchen mit den gehackten Maroni, Faschiertem, Salz und Pfeffer vermengen.

  4. Die Hühner mit der Lebkuchenmischung befüllen und mit Zahnstochern „verschließen“.

  5. Stuff the inside of the chickens with the gingerbread mixture and use toothpicks to pin each one closed.

  6. Hühner in den UltraPro 5,7 l legen und den Brandy darüber gießen. Kleine Butterstücke darauflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die restlichen Maroni (100 g) dazulegen.

  7. Abdecken und 1 Std. 30 Min. braten lassen. Deckel abnehmen und weitere 15 Min. braten.

  8. Aus dem Ofen nehmen und 15 Min. rasten lassen.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top