Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehlspeisen Backen Frühstück & Brunch Für Gäste
Zurück zur Suche

Bananenbrot

  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot
  • Tupperware Bananenbrot

Zubereitung

Zutaten

8 Personen

  • 300 g Bananen
  • 125 g Joghurt
  • 2 mittelgroße Eier
  • 50 g Honig
  • 4 EL Öl
  • 250 g Buchweizenmehl (nach Belieben kann auch normales Mehl verwendet werden)
  • 1 TL  Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 125 g brauner Zucker
  • 20 g weiche Butter
  • 2 TL Buchweizenmehl (nach Belieben kann auch normales Mehl verwendet werden)
  • 1 Banane

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

60 Min.

Ruhezeit

15 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 170 °C vor.

  2. Mische die Bananen mit dem Joghurt, den Eiern, Honig und Öl im Extra Chef.

  3. Vermenge das Buchweizenmehl mit Backpulver, Natron und braunem Zucker in der Germteigschüssel 3 l.

  4. Verwende die TOP Teigspachtel, um den Inhalt aus dem Extra Chef mit den trockenen Zutaten in der Germteigschüssel 3 l zu verrühren.

  5. Fette den UltraPro 2 l mit Butter ein und bemehle sie mit 2 EL Buchweizenmehl.

  6. Fülle den Inhalt aus der Germteigschüssel 3 l in den UltraPro 2 l.

  7. Schäle die zusätzliche Banane und schneide sie in Scheiben. Lege die Bananenscheiben auf den Teig. Schließe den Deckel deines UltraPro 2 l und gebe ihn für 30 Minuten zum Backen in den Ofen. Entferne den Deckel und backe das Brot für weitere 20 bis 30 Minuten.

  8. Warte 15 Minuten und löse das Bananenbrot danach aus der Form. Lasse es abkühlen, bevor du es in Scheiben schneidest.

Dieses klassische Bananenbrot hat die perfekte Süße, ist saftig und unglaublich geschmackvoll. Dank der Zubereitung mit Buchweizenmehl ist es sogar glutenfrei. Aber das Beste ist, dass du damit all deine überreifen Bananen auf leckere Art und Weise verwerten kannst.

So peppst du dein Bananenbrot auf:

Wir haben genau die richtigen Bonus-Zutaten, um diesen zeitlosen Klassiker neu zu interpretieren.

  • Limette – Wenn dir Bananenbrot zu süß ist, hilft die Säure von Zitrusfrüchten, um die Süße zu reduzieren.
  • Saurerrahm – Du wirst überrascht sein, wie saftig dein Bananenbrot mit einer großzügigen Topping-Schicht aus Sauerrahm bleibt.
  • Heidelbeeren – Bananen und Heidelbeeren bilden ein perfektes Duo, ganz besonders im Bananenbrot.
  • Schokolade – Wenn du dein Bananenbrot einmal mit Schokoladenstückchen aufgepeppt hast, wird es dir schwerfallen, zum Original zurückzukehren.

Quelle:

Website: Womansworld.com Link: https://www.womansworld.com/posts/banana-bread-easy-138718 Last Accessed: 27/10/2019

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top