Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Desserts Für Gäste Vegetarisch
Zurück zur Suche

Apfel-Birnen-Zimt-Traum

  • Tupperware Apfel-Birnen-Zimt-Traum
  • Tupperware Apfel-Birnen-Zimt-Traum
  • Tupperware Apfel-Birnen-Zimt-Traum
  • Tupperware Apfel-Birnen-Zimt-Traum
  • Tupperware Apfel-Birnen-Zimt-Traum

Zubereitung

Zutaten

2 Personen

  • 60 g Naturjoghurt
  • 15 ml Honig
  • 1/2 ml Vanille-Extrakt
  • 90 g Himbeer-Marmelade
  • 1 mittelgroßer Apfel
  • 1 Birne
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Pekannüsse oder Walnüsse

Zubereitungszeit

10 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Gib Joghurt, Honig und Vanille-Extrakt in die Germteigschüssel 3 l und vermische alles mit der TOP Teigspachtel.

  2. Teile die Himbeer-Marmelade gleichmäßig auf zwei kleine Gläser oder transparente Schüsseln auf. Schichte darauf vorsichtig die Joghurtmasse und stelle die Gläser beiseite.

  3. Schneide den Apfel und die Birne in etwa 6 cm große Stücke.

  4. Nimm die Mini Reibe und gib die Apfelstücke in die weiße Lebensmittelkammer. Setze die rote Anpresshilfe auf, platziere die Raspel über einer Schüssel und reibe den Apfel klein.

  5. Vermenge den geraspelten Apfel mit Zimt und verteile die Mischung auf die beiden vorbereiteten Gläser.

  6. Wiederhole Schritt 4 mit den Birnenstücken. Gib die geriebene Birne auf die Zimtäpfel und toppe das Dessert mit je einem Esslöffel Nüsse.

  7. Fertig ist dein Schichtdessert, viel Spaß beim Genießen!

An apple a day keeps the doctor away! Nun ja, dieses herrliche Apfel-Birnen-Dessert lockt den Doktor vermutlich eher an aufgrund seines unwiderstehlichen Geschmacks. Saisonales Obst gepaart mit knackigen Nüssen und Zimt – dieses Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus, ist schnell gemacht und gleichzeitig super lecker!
Kurz gesagt: Ein Dessert-Traum für einen romantischen Pärchen-Abend und zugleich der perfekte Abschluss eines nachhaltigen Drei-Gänge-Menüs. Du fragst dich, welche die anderen beiden Gerichte sind? Wir empfehlen dir eine wärmende, saisonale Radieschenblatt Suppe sowie gesunde und vegane Rösti mit Bohnen-Mousse. Damit bleiben keine kulinarischen Wünsche mehr offen.

Profi-Tipp: Stelle sicher, dass das verwendete Obst noch knackig und nicht zu reif ist. Um den Reifeprozess deiner Früchte zu verlangsamen, kannst du sie bis zur Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.

Ideen zum Anrichten deines Desserts

Möchtest du dein Schichtdessert auf eine schöne Art und Weise präsentieren? Dann haben wir hier ein paar einfache und nützliche Tipps für dich:

  • Bring‘ Farbe ins Spiel: Wusstest du, dass du auch eine extra Schicht hinzufügen kannst, ohne dabei die Grundzutaten zu verändern? Durch zusätzlich geschnittenes Obst oder essbare Blüten kannst du deinem Dessert im Nu einen frischen und farbenfrohen Touch verleihen.
  • Das perfekte Paar: Egal ob du dein Dessert lieber in einer Schale, auf einem Teller oder im Glas anrichtest – idealerweise sollte es zum jeweiligen Gericht passen. Das klingt logisch, wird aber häufig unterschätzt. Schichtdesserts präsentierst du am besten in Gläser oder glasklaren Schälchen. Für eine Mousse oder Obstsalate eignen sich hervorragend Schüsseln aus der Aloha- oder die Schälchen aus der Allegra-Serie.
  • Ein Mix aus Heiß und Kalt: Röste die Nüsse leicht an oder serviere das Dessert mit einer Kugel deiner Lieblingseiscreme. So sorgst du im Handumdrehen für noch mehr Geschmackserlebnis, das auf der Zunge zergeht.
  • Bleib’ beständig: Bereitest du Desserts für mehr als eine Person zu, dann stelle sicher, dass dein Servierstil und deine Portionsgrößen gleichbleiben.

Möchtest du noch mehr Lebensmittel-Kombinationen und Gerichte entdecken? Dann schau‘ gleich mal bei unserem Guide für saisonales Obst und Gemüse im Winter vorbei.

Du hast noch keine Idee für eine leckere Vorspeise oder ein gesundes Hauptgericht? Um dein Menü vollständig zu machen, entdecke unsere Radieschenblatt Suppe und unsere leichten Rösti mit Bohnen-Mousse.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top