Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Desserts Mehlspeisen Backen Für Gäste
Zurück zur Suche

Naked Cake "Orange-Zimt"

  • Tupperware Naked Cake "Orange-Zimt"

Zubereitung

Zutaten

6 Personen

  • Für das Biskuit
  • 3 Eier
  • 1 prise Salz
  • 90 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • Für die Form
  • Etwas Butter
  • Zum Belegen
  • 3 große Orangen
  • Für die Creme
  • 400 g Schlagobers
  • 3 TL Kurkuma
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 90 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 400 g Mascarpone
  • 3 EL Orangensaft

Zubereitungszeit

20 Min.

Kochzeit

23 Min.

Schwierigkeitsgrad

Hoch

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Die Eier mit der Küchenperle trennen. Eiweiß und Salz im Easy Speedy (Stufe 1) schaumig anschlagen, dann den Zucker einrieseln lassen und zu steifem Schnee schlagen.

  2. Eigelb mit dem TOP Tellerbesen unter den Eischnee ziehen. Das Mehl darüber sieben und kurz unterheben.

  3. Den MicroPro Grill (Boden und Deckel) und den MicroPro Ring mit etwas Butter einfetten, dann den Ring in den MicroPro Grill stellen. Ein Drittel des Teiges in den Ring geben und glattstreichen. Den Deckel in indirekter Position auflegen und das Ganze für ca. 9-10 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen.

  4. Anschließend den Ring mit dem TOP Pfannenwender herausnehmen und den Boden aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus dem übrigen Teig zwei weitere Böden backen, dabei den MicroPro Grill und den MicroPro Ring bei Bedarf nochmals mit wenig Butter einfetten. Die Backzeit reduziert sich auf 7-8 Minuten pro Boden, da der MicroPro Grill nun bereits vorgeheizt ist.

  5. Von den Orangen die Schalen mit dem Messer abschneiden, sodass keine weiße Haut mehr am Fruchtfleisch ist. Das Fruchtfleisch aus den Segmenten schneiden, sozusagen die Orange filetieren.

  6. Obers mit Kurkuma, Zimt, Zucker und Vanilleextrakt im Easy Speedy auf Stufe 1 verrühren, sodass alles gut im Obers gelöst ist. Mascarpone und Orangensaft hinzufügen und zunächst alles auf Stufe 2 vermischen. Dann die Creme auf Stufe 1 oder 2 steif schlagen.

  7. Jeden Boden mit der Creme bestreichen und die Orangenfilets darauflegen, Dann alle Böden übereinanderschichten und die Torte bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Für mehr Abwechslung einen Teil der Orangenfilets durch Physalis, Kumquats, Granatapfelkerne oder geviertelte Feigen ersetzen.

 

Der Naked Cake klingt nach deiner nächsten Herausforderung für den Herbst? Dann besorge dir am besten gleich den MicroPro Ring. Und schon bist du bereit, wenn dich das nächste Mal die reifen Früchte der Saison anlächeln! Eine exotische Rezept-Variation findest du außerdem hier, mit unserem Naked Cake: Erdbeer-Kokos-Kuchen.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top