Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Vorspeisen Gemüsegerichte Mittagessen Abendessen Vegetarisch Salat & Dips Grillen Kornelia Urkorn
Zurück zur Suche

Thai Einkornreis-Salat

  • Tupperware Thai Einkornreis-Salat

Zubereitung

Zutaten

2 Personen

  • 1 Tasse (250 ml) Kornelia Bio-Einkornreis
  • 500 ml Wasser
  • 200 g Rotkraut
  • 1 -2 Karotten
  • 1 Tasse Edamame Bohnen
  • Erdnüsse geröstet, gesalzen
  • Frischer Koriander, optional
  • Für das Dressing:
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL Agavendicksaft/Honig
  • 3 EL Erdnussbutter
  • 2 EL Sojasauce
  • Etwas Wasser

Zubereitungszeit

10 Min.

Kochzeit

10 Min.

Ruhezeit

10 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Kornelia Bio-Einkornreis mit Wasser und etwas Salz im Reiswunder Multi bei 800 Watt 10 Min kochen. Anschließend 10 Min. ziehen lassen.

  2. Edamame Bohnen bei Raumtemperatur auftauen lassen.

  3. Rotkraut mit dem Küchenhobel oder Küchenstar fein schneiden, oder im SuperSonic Multi zerkleinern. Karotte mit der TOP Handreibe raspeln.

  4. Erdnüsse im SuperSonic Multi grob hacken.

  5. Die Zutaten für das Dressing im SuperSonic Multi samt Rühreinsatz gut verrühren. Alle Zutaten mischen und das Dressing darüber verteilen.

Dieser asiatische Einkornreis-Salat ist perfekt für unterwegs oder als Mealprep für den nächsten Tag, denn er schmeckt hervorragend, wenn er über Nacht durchziehen kann.

 

Tipp: der Salat kann ideal als Schichtsalat vorbereitet werden. Er schmeckt am nächsten Tag noch besser. 

Dazu schichtet man zuerst das Dressing, dann Kornelia Bio Einkornreis, Gemüse und Kräuter in den Shake It 600 ml. Nächsten Tag in die Arbeit mitnehmen und genießen.

 

Rezeptidee: Kornelia Urkorn

 

Kornelia Urkorn ist ein Startup aus Niederösterreich. Kornelia’s Vision ist es Urkorn zurück in die Küchen zu bringen. Ur-was? Ur-korn, Ur-gesund, Ur-gut! Unter Urkorn versteht man die Ur-Form des Getreides.  Die Vorteile: Urkorn ist für Viele besser verträglich als ihre Verwandten, einzigartig im Geschmack und nährstoffreicher, sozusagen ein heimisches Superfood. Urkorn ist außerdem gut für die Umwelt, denn es fördert die Artenvielfalt und schont den Boden. 

Der Bio Einkornreis - die regionale Alternative zu Reis! 

Der Einkornreis eignet sich super für die schnelle und gesunde Küche! Am besten am Wochenende schon vorkochen, dann ist auch unter der Woche dein schnelles und gesundes Essen gesichert. Er hält sich gekocht im Kühlschrank ca. 1 Woche und bleibt dabei saftig im Vergleich zu herkömmlichen Reis. Darüber hinaus ist er regional und über Arsen brauchst du dir auch keine Gedanken machen. 

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top