Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorspeisen Schnelle Partyrezepte Backen Frühstück & Brunch Mittagessen Abendessen Für Gäste
Zurück zur Suche

Herzhaftes Fingerfood mit Sardellen

  • Tupperware Herzhaftes Fingerfood mit Sardellen

Zubereitung

Zutaten

6 Personen

  • Für den Teig
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel Frische Germ oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 225 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Für das Topping
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Sardellen, in Öl eingelegt
  • 1/2 TL Oregano, getrocknet

Zubereitungszeit

20 Min.

Kochzeit

41 Min.

Ruhezeit

40 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Wasser in den Mixprofi 3,5 l geben. Die zerbröckelte Germ (oder die Trockenhefe) hinzufügen und mit dem TOP Rührbesen verrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat. 

  2. Die übrigen Teigzutaten mit der TOP Teigspachtel untermengen. 

  3. Zum Schluss alles nochmals mit den Händen zu einem elastischen Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Sollte der Teig noch kleben, arbeitest du noch ein wenig Mehl unter.

  4. Spülbecken zur Hälfte mit lauwarmen Wasser (37-38 °C) füllen. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen und ins warme Wasser stellen (oder an einem warmen Ort stehen lassen).

  5. Den Teig gehen lassen, bis der Deckel mit einem „Plopp“ aufspringt (ca. 20 Minuten). 

  6. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und mit dem Küchenhobel auf Stufe 1 in Scheiben hobeln.

  7. Backrohr auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  8. Den fertigen Teig nochmals auf der Fix & Fertig Backunterlage durchkneten und dann so groß wie die Easyplus Brownies Form flachdrücken. 

  9. Den Teig in die Easyplus Brownies Form umbetten und mit bemehlten Händen bis zu den Rändern der Form andrücken.

  10. Silikonform auf einen kalten Backrohrrost stellen und die Zwiebelringe gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit dem Olivenöl beträufeln.

  11. Die abgetropften Sardellen darauf verteilen und mit Oregano bestreuen.

  12. Backrohrrost auf die unterste Schiene schieben und die Schnitte 20-25 Minuten backen.

  13. Anschließend 5 Minuten stehen lassen. 

  14. Dann vorsichtig aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen. 

  15. Die Schnitte mit dem XPert Brotmesser in 16 gleichgroße Stücke schneiden und am besten sofort servieren.

Profi-Tipp:

Nachhaltig backen geht so einfach! Mit der Easyplus Brownies Silikonform sparst du Backpapier und damit Abfall. Du suchst noch weitere Tipps und Ideen, wie du deine Zeit in der Küche umweltfreundlicher gestalten kannst? Die findest du in unserem Zero-Waste Tupperware Club.

Die Welt der Partyrezepte gibt noch so viel her – Zeit, sie zu erobern! Wie wäre es für deine nächste Feier mit pikanten Parmesan, Zucchini und Oliven Pops, frische Dips und Aufstriche, Mac & Cheese Muffins, Schoko-Brownies mit Pekannüssen und Frozen-Cupcakes für die kleinsten Gäste?

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top