Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Tipps Lifestyle Frühstück & Brunch Vegan
Zurück zur Suche

Baked Oats aus der Mikrowelle

  • Tupperware Baked Oats aus der Mikrowelle Baked Oats aus der Mikrowelle | Tupperware Rezept

Zubereitung

Zutaten

1 Personen

  • 80 g Haferflocken
  • 5 g Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. gemahlene Muskatnuss
  • 250 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch)
  • 10 ml Vanilleextrakt
  • Für den Zuckerguss:
  • 20 g Kokosnusscreme
  • 20 g Puderzucker
  • 1 Msp. gemahlener Zimt

Zubereitungszeit

10 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Haferflocken, Backpulver, gemahlenen Zimt, gemahlene Muskatnuss, Vanilleextrakt und Pflanzenmilch in den SuperSonic Multi mit Schneideinsatz füllen. Einige Male an der Schnur ziehen, bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.

  2. Die Mischung in die Micro-Chef Kanne 1 l geben und mit dem Deckel verschließen. Für 7 Minuten bei 850 Watt in der Mikrowelle garen.

  3. In der Zwischenzeit die Kokosnusscreme, den Puderzucker und den Zimt in der Mini Panorama, mit dem TOP Rührbesen vermengen, bis eine dicke Paste entsteht.

  4. Baked Oats aus der Mikrowelle nehmen und auf einen Teller oder in eine Schüssel geben.

  5. Zum Abschluss den Zuckerguss mit dem Profipinsel spiralförmig über die Haferflocken verteilen, sodass es wie eine Zimtschnecke aussieht, und warm genießen!

Erweitere deinen Haferflocken-Horizont! Mit diesen Ideen zauberst du jeden Morgen eine andere Mischung. So kommt nie wieder Langeweile am Frühstückstisch auf. Starte alle Variationen mit der gleichen Basis aus 80 g Haferflocken, 5 g Backpulver und 250 ml pflanzlicher Milch. Füge dann die Zutaten deiner Wahl hinzu:

  • Erdnussbutter und Marmelade: Mische zuerst einen Esslöffel Erdnussbutter unter die Haferflocken. Gib den Mix in die Micro-Chef Kanne 1 l und toppe deine Baked Oats vor dem Servieren noch mit einem Esslöffel Beerenmarmelade.
  • Kakao und Schokolade: Verfeinere dein Grundrezept mit einem Esslöffel echtem Kakaopulver und einem halben Esslöffel Schokostückchen. Gib die Hälfte der Mischung in die Micro-Chef Kanne 1 l und bestreue diese mit den restlichen Schokostückchen. Fülle nun mit der 2. Hälfte der Mischung auf, so entsteht ein köstlicher Kern aus geschmolzener Schokolade.
  • Banane und Schokolade: Füge eine halbe Banane und ein paar Esslöffel dunkle Schokostückchen hinzu. Verziere die Oberfläche mit Bananenscheiben. Schon erinnert dich dein Frühstück an ein leckeres Bananensplit.
  • Karotte und Gewürze: Du liebst Karottenkuchen? Dann verwandle deine Baked Oats, indem du eine halbe geriebene Karotte, eine Prise Zimt und Muskatnuss sowie ein paar gehackte Pekan- oder Walnüsse unter das Grundrezept hebst.

Wusstest du schon, dass du bis zu 75 % Energie sparen kannst, wenn du die Mikrowelle anstatt des Backofens verwendest? Bei richtiger Anwendung liefern beide Geräte die gleichen Ergebnisse. Die Mikrowelle bleibt aber der Energiesparmeister! Sie erwärmt nur die Lebensmittel und die Behälter, aber nicht den Raum rundherum. So wird Energie effizient genutzt. Daher gilt: Wenn möglich, ab in die Mikrowelle!

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top