Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Suche

Detox-Hühnersuppe

  • Tupperware Detox-Hühnersuppe
  • Tupperware Detox-Hühnersuppe
  • Tupperware Detox-Hühnersuppe

Zubereitung

Zutaten

  • 4 Personen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischer Ingwer
  • 2 Hühnerkeulen, entbeint und ohne Haut (ca. 300g)
  • 800 ml Wasser
  • 200 g grüne Erbsen
  • 3 Selleriestangen (ca. 150g)
  • 250 g Brokkoli
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Safran (ca. 0,1g)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 6-7 Petersilienzweige
  • 1-2 EL Sojasauce (15-30ml)

Zubereitungszeit

40 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

Der Frühling steht vor der Tür und es ist die Zeit, sich zu verjüngen, neu zu erfinden und neu zu beginnen.

Es ist auch eine Zeit, neue Gewohnheiten zu entwickeln, besonders solche, die nicht nur für dich, sondern auch für den Planeten gesund sind. Mit anderen Worten, es ist der perfekte Zeitpunkt, um nachhaltiger zu werden.

Nachhaltig zu werden, kann so einfach sein wie der Anbau von eigenem Gemüse. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, da die Hausgärtner dazu neigen, weniger umweltschädliche Pestizide zu verwenden, sondern es ist auch gut für die Tasche und macht auch viel Spaß.

Diese Detox-Hühnersuppe ist alles, was Sie brauchen, um diese neuen Gewohnheiten zu starten. Vollgepackt mit leckerem Gemüse, können Sie so viele der Zutaten in Ihrem eigenen Garten oder Balkon anbauen. Es ist voll von gesunden Inhaltsstoffen wie Zwiebel und Knoblauch, die helfen, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken und die Darmflora zu unterstützen, und viel grünes Gemüse wie Brokkoli und Sellerie für den wichtigen Faseranteil. Probiere jetzt diese köstliche Suppe und starte frisch und entgiftet in den Frühling!

Zubereitung:

  1. Den grünen Teil der Zwiebel abschneiden und beiseite stellen.
  2. Den Knoblauch und den Ingwer schälen. Reibe den Ingwer mit der Reibe der Klick Serie Plus. Den Knoblauch und den weißen Teil der Frühlingszwiebel mit dem Speedy Boy zerkleinern.
  3. Das Huhn klein würfeln.
  4. Das Huhn, den Inhalt des Speedy Boy, den geriebenen Ingwer und das Wasser in den Micro-Chef Rund 2,25 l geben. Rühren, abdecken und 8 Minuten lang bei 600 Watt in der Mikrowelle ziehen lassen. Sobald das erledigt ist, entferne die Abdeckung, rühre und erhitze noch einmal in der Mikrowelle für weitere 7 Minuten bei 600 Watt.
  5. In der Zwischenzeit kannst du das Gemüse zubereiten. Wenn du gefrorene grüne Erbsen verwendest, solltest du sie unbedingt abspülen, damit sie auftauen. Mit dem Xpert Kochmesser die Selleriestangen in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Xpert Gemüsemesser den Brokkoli in kleine Röschen schneiden.
  6. Gemüse, Lorbeerblatt, Safran, Salz und Pfeffer in den Micro-Chef geben. Rühren, abdecken und 5 bis 6 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle erhitzen. 10 Minuten stehen lassen.
  7. Schnapp dir deinen Speedy Boy und hacke die Petersilienblätter in Stücke. Jetzt ist es an der Zeit, den grünen Teil der Zwiebel zu verwenden - einfach mit der Küchenschere dünn schneiden.
  8. Füge die Sojasauce nach deinem Geschmack hinzu. Die gehackte Petersilie und den grünen Teil der Zwiebel auf die Suppe streuen und servieren.

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top