Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorspeisen Mittagessen Abendessen Salat & Dips
Zurück zur Suche

Pasta Salat Caesar Style

  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style
  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style
  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style
  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style
  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style
  • Tupperware Pasta Salat Caesar Style

Zubereitung

Zutaten

4 Personen

  • 1 EL Worcestershire sauce
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL grober Senf
  • 600 g Hühnerbrust
  • Salz & Pfeffer
  • 300 g Pasta (Penne)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Petersilienzweige
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 hart gekochte Eier
  • 250 g Cherry Tomaten
  • 1 Römer Kopfsalat
  • 75 g Parmesan
  • 100 g Croutons

Zubereitungszeit

30 Min.

Kochzeit

20 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Den Ofen auf 250°C vorheizen.

  2. Mische die Worcestershire-Sauce, das Sonnenblumenöl und 1 EL Senf in einer Mini Panorama Schüssel. Streiche diese Mischung mit dem Profipinsel auf die Hühnerbrust. Lege sie dann in den UltraPro 2 l, würze mit Salz und Pfeffer, gib den Deckel darauf und lasse sie 20 Minuten im Ofen garen. Abkühlen lassen.

  3. Koche die Pasta im Microwunder Groß laut Anleitung und spüle sie nach dem Kochen schnell ab.

  4. Den Knoblauch schälen und im SuperSonic Turbo oder Speedy Boy zusammen mit der Petersilie hacken. Den Zitronensaft, den restlichen Senf (1 EL), das Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und erneut pürieren.

  5. Schäle die hart gekochten Eier und schneide sie in Viertel.

  6. Schneide die Kirschtomaten in zwei Hälften.

  7. Wasche den Salat und schleudere ihn mit dem Salatkarussell trocken. Dann mit dem XPert Kochmesser in 2 cm lange Streifen schneiden.

  8. Schneide die gekochte Hühnerbrust in dünne Scheiben.

  9. Mische den Salat, die Pasta, die Tomaten, das Huhn und den Inhalt des SuperSonic Turbo oder Speedy Boy in der Aloha 4 l. Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

  10. Schneide mit dem Schäler aus der Klick Serie ein paar Parmesanflocken.

  11. Serviere den Salat mit den Eiern, den Parmesanflocken und den Croutons darauf.

Dieser klassische Caesar-Nudelsalat ist perfekt zum Teilen aber auch für cleveres meal prep. Er ist gefüllt mit frischen Zutaten, köstlichem Huhn und natürlich mit Pasta. Er reicht für vier Personen oder vier Lunchpakete.

Profi-Tipp: Wenn du ihn für später vorbereitest, bewahre die einzelnen Zutaten in der Aloha Schüssel oder in der Salatkombi auf und getrennt vom Dressing aus dem Speedy Boy. Wenn du servierbereit bist, füge alle Zutaten zusammen und genieße deinen Salat!

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top