Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Gemüsegerichte Mittagessen Abendessen Vegetarisch
Zurück zur Suche

Schnelle Pesto Rosso Zoodles

  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles
  • Tupperware Schnelle Pesto Rosso Zoodles

Zubereitung

Zutaten

1 Personen

  • 300-400 g Zucchini
  • Frischer Parmesan im Stück
  • 30 g sonnengetrocknete Tomaten in Öl
  • 1 TL Mandeln
  • 2 TL Öl von den getrockneten Tomaten
  • Meersalz

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

4 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Zucchini waschen, in Stücke schneiden und mit dem Spirali in spiralförmige Zoodles verwandeln.

  2. Die Zoodles in die Micro-Chef Kanne 1 l geben, den Deckel schließen und bei 600 Watt für ca. 4 Minuten in der Mikrowelle kochen (je nach gewünschter Bissstärke der Zucchini etwas länger oder kürzer).

  3. In der Zwischenzeit den Parmesan mit der Universalmühle fein reiben. Einen Teelöffel davon verwendest du für das Pesto und den Rest zum Garnieren am Ende.

  4. Nun alle Zutaten für das Pesto in den SuperSonic Turbo oder Speedy Boy geben und fein hacken.

  5. Die Zoodles abtropfen lassen und mit dem Pesto vermischen. Abschließend mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen und servieren. Buon appetito!

  6. Profi-Tipp:

    Du willst deiner Pasta noch das gewisse Etwas verleihen? Füge ein paar Basilikumblätter hinzu und erhalte damit zusätzlich einen frischen Kräutergeschmack.

Bist du bereit für die perfekte, frische und gesunde Alternative zu herkömmlicher Pasta? Unsere Low-Carb Zucchini Nudeln schmecken der ganzen Familie – garantiert! Zudem ist es ein großartiges Rezept, um die Saison der frischgeernteten Zucchini in vollen Zügen auszukosten – und das Beste: Es eignet sich für Vegetarier und ist in weniger als 20 Minuten zubereitet. Hast du auch schon Hunger bekommen?

 

Pesto Power

Der Begriff „Pesto“ stammt laut Duden von dem Wort „pestâ“ oder „pestare“, was „zerstoßen“ oder „zerdrücken“ bedeutet, und ihren Ursprung in der genuesischen Sprache Italiens hat. Erzähle das deinen Gästen, wenn du ihnen dieses Gericht servierst, und du bekommst garantiert ein paar Extra-Punkte.

Das Pesto lässt sich auch super für andere Rezepte einsetzen. Es passt zum Beispiel perfekt zu einem Bruschetta-Auflauf oder zu einem Tomaten-Mozzarella-Turm. Aber falls es doch mal schneller gehen muss, kannst du es natürlich auch einfach zu heißen Nudeln, gebackenen Kartoffeln und frisch gebackenem Ciabatta reichen.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top