Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorspeisen Für Gäste Vegetarisch Salat & Dips
Zurück zur Suche

Grapefruit-Avocado-Türmchen

  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen
  • Tupperware Grapefruit-Avocado-Türmchen

Zubereitung

Zutaten

6 Personen

  • 3 Grapefruits
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Limette, Saft und Abrieb
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 große Avocados
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kopfsalat oder 2 Salatherzen

Zubereitungszeit

20 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Grapefruits mit dem XPert Tomatenmesser schälen und die weiße Haut vollständig entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch heraustrennen.

  2. Die Schalotte schälen und im SuperSonic Turbo oder Speedy Boy zerkleinern.

  3. Die Limettenschale mit der TOP Handreibe abreiben und anschließend die Limette mithilfe der Küchenperle auspressen. Abrieb und Saft zusammen mit dem Olivenöl zu den Schalotten in den SuperSonic Turbo oder Speedy Boy geben und einige Sekunden mixen.

  4. Die Avocados in der Mitte teilen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel vorsichtig herauslösen – wenn möglich in einem Stück.

  5. Die Avocadohälften mit dem XPert Tomatenmesser in dünne Scheiben schneiden, mit dem Inhalt aus dem SuperSonic Turbo oder Speedy Boy marinieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Den Schnittlauch bis auf ein paar Zweige mit der Küchenschere fein schneiden und über die Avocado geben.

  7. Nun beginnt das Stapeln: Hierfür nimmst du dir den Schichtwechsel zur Hand. Lege abwechselnd eine Avocado- und Grapefruitschicht aufeinander, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Achte darauf, dass du mit einer Avocadoscheibe abschließt. So einfach wird das Türmchen gebaut. Verschließe nun den Schichtwechsel und stelle ihn bis zum Servieren in den Kühlschrank.

  8. Kurz vor dem Servieren den Kopfsalat mit dem XPert Kochmesser in dünne Scheiben schneiden und auf jedem Teller ein kleines Nest anrichten. Den Schichtwechsel aus dem Kühlschrank nehmen und die Avocado- und Grapefruitscheiben aus der Form mittig auf den Salat drücken. Abschließend mit Schnittlauch garnieren – guten Appetit.

Diese köstliche Kombination vereint saftige Grapefruits mit cremigen Avocados. Es ist der ideale Salat mit dem gewissen Etwas nach einem langen Arbeitstag. Worauf wartest du noch? Bringe etwas köstliche Abwechslung in deinen Alltag.

 

Für weitere Inspirationen rund um das Thema „Leichte Gerichte“ besuche unsere „Genusswelt“ – hier findest du jede Menge Rezepte für sommerliche Salate, Bowls und vieles mehr.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top