Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vegetarisch Salat & Dips
Zurück zur Suche

Frischer Quinoa Caprese Salat

  • Tupperware Frischer Quinoa Caprese Salat

Zubereitung

Zutaten

2 Personen

  • 140 g Quinoa
  • 350 ml Wasser
  • 1/4 TL Salz
  • 250 g Kirschtomaten
  • 225 g Mozzarella oder Mozzarellakugel
  • 2 reife Avocados (entkernt)
  • 10 g frisches Basilikum
  • Balsamico-Dressing
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup
  • 2 TL Dijon-Senf
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • prise Salz

Zubereitungszeit

25 Min.

Ruhezeit

45 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Ungekochten Quinoa in die Mixprofi 1 l Schüssel geben. Fülle die Schüssel mit Wasser, um den Quinoa zu waschen.

  2. Im Anschluss Quinoa mit Salz und Wasser in das Reiswunder Multi füllen, zudecken und 17-18 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen. 5 Minuten lang abkühlen lassen.

  3. Vorsichtig mit der TOP Teigspachtel umrühren und im Anschluss warten, bis alles vollständig ausgekühlt ist.

  4. In der Zwischenzeit Kirschtomaten und Mozzarellakugeln mit dem XPert Tomatenmesser halbieren.

  5. Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale befreien und anschließend würfeln.

  6. Basilikum mit dem XPert Gemüsemesser fein hacken oder im SuperSonic Turbo oder Speedy Boy zerkleinern.

  7. Gekochten Quinoa 10 Minuten stehen lassen und dann 30 Minuten im Kühlschrank stellen, damit er gut abgekühlt ist.

  8. Zur Zubereitung des Dressings alle Zutaten in den Shake It 600 ml füllen, gut verschließen und kräftig durchschütteln.

  9. Sobald der Quinoa gut abgekühlt ist, alle Zutaten in die Clear Line 4 l geben und sanft mit der TOP Teigspachtel vermengen.

  10. Am besten gekühlt servieren.

Hier kommt ein Highlight für deinen Lunch! Und das gilt an allen Tagen der Woche und zu jeder Jahreszeit. Was unseren Quinoa Caprese Salat so besonders macht? Frisches Gemüse, Proteine und ein selbstgemachtes Dressing! Damit erfüllt er alles, was du dir von deinem Lunch wünscht: gesund und leicht zuzubereiten und dabei noch himmlisch im Geschmack!

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top