Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Mittagessen Abendessen
Zurück zur Suche

Fleischbällchen Asia-Style

  • Tupperware Fleischbällchen Asia-Style

Zubereitung

Zutaten

3 Personen

  • Für den Beilagenreis
  • 125 g Jasminreis
  • 350 ml Wasser
  • Für den Kohl
  • 450 g fein gehobelt Spitzkohl
  • 5 TL asiatische Fischsauce
  • 5 TL Teriyaki-Sauce
  • 2 prise Salz
  • 1 TL frisch geriebener Ingwer
  • Für die Fleischbällchen
  • 1 große Zwiebel
  • 350 g gemischtes Faschiertes
  • 1 TL China-Gewürz
  • 2 asiatische Fischsauce
  • 3 Teriyaki-Sauce
  • 1 Ei
  • 2 prise Salz
  • etwas frisch geriebenen Ingwer
  • 2.5 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Sesam-Öl

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

26 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Den Behälter des Microwunder Groß mit 350 ml Wasser füllen, Reis dazugeben, Zwischendeckel und Deckel zum Reiskochen aufsetzen und das Ganze für 8 Minuten in der Mikrowelle bei 900 Watt garen.

  2. Kohl putzen und mit dem Küchenstar in feine Streifen hobeln. Mit den Saucen und Gewürzen mischen und in den Dämpfaufsatz des Microwunders Groß geben.

  3. Für die Bällchen Zwiebel schälen und mit dem SuperSonic Turbo oder Speedy Boy zerkleinern. Mit Faschiertem und den restlichen Zutaten für die Hackbällchen vermischen. Daraus 12 Bällchen formen und auf den Kohl in den Dämpfaufsatz setzen.

  4. Wasserbehälter mit 400 ml Wasser füllen. Dämpfaufsatz in den Behälter setzen und mit dem Deckel verschließen. Das Microwunder Groß für 18 Minuten in die Mikrowelle bei 900 Watt stellen und dann 5 Minuten stehen lassen. Alles zusammen mit dem Reis servieren.

TIPP: Die Fleischbällchen eventuell vor dem Garen in Sesam wälzen.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top