Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Desserts Schnelle Partyrezepte Frühstück & Brunch Vegetarisch
Zurück zur Suche

Haferflocken-Bananen-Pancakes (vegan)

  • Tupperware Haferflocken-Bananen-Pancakes (vegan) Oatmeal Pancake TAE4983.jpg

Zubereitung

Zutaten

6 Personen

  • 100 g Haferflocken
  • 1 Banane
  • 120 ml Alternative Milch (Mandel, Soja, etc.)
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 TL Vanilleexstrakt
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • Kokosöl

Zubereitungszeit

5 Min.

Kochzeit

20 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Haferflocken im SuperSonic Turbo sehr fein hacken, bis die Masse wie Mehl wird. Haferflockenmehl in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

  2. Banane im SuperSonic Turbo fein pürieren. Zu den Haferflocken geben. 

  3. Die restlichen Zutaten dazu geben und gut vermengen. 

  4. Kokosöl in einer beschichteten Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen. Wenn die Pfanne heiß ist, einen Teil der Pancake-Masse hineingießen. Den Teig gleichmäßig verteilen und ca. 2 Min. goldbraun backen. 

  5. Vorsichtig umdrehen und nochmals 2 Min. auf der anderen Seite backen. Nach Belieben mit Ahornsirup, Honig oder Toppings nach Wahl servieren.

Tipp: Als Toppings eignen sich hervorragend frische Früchte der Saison, Nüsse, Kokosraspeln oder Schokostückchen.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top