Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Backen Sommer im Freien Grillen
Zurück zur Suche

Fluffige Burger-Buns

  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns
  • Tupperware Fluffige Burger-Buns

Zubereitung

Zutaten

4 Brötchen

  • 75 ml Wasser
  • 75 ml Milch
  • 20 g frische Germ
  • 375 g Mehl, Type 550
  • 1 TL  Salz
  • 1 TL  Zucker
  • 1 Ei
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Eiweiß
  • Mohn, Sesam

Zubereitungszeit

15 Min.

Kochzeit

25 Min.

Ruhezeit

50 Min.

Schwierigkeitsgrad

Hoch

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Wasser und Milch in der Micro-Chef Kanne 1 l für 1 Minute bei 600 Watt in der Mikrowelle erwärmen.

    Anschließend Germ mit dem TOP Rührbesen darin auflösen.

  2. Mehl, Salz und Zucker mit der TOP Teigspachtel in der Germteigschüssel 3 l vermischen. In die Mitte eine Mulde eindrücken. Ei und Butterflocken am Rand verteilen. Germlösung in die Mulde gießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten, bis dieser sich vom Schüsselrand löst.

  3. Germteigschüssel 3 l mit dem Deckel verschließen. Den Germteig 20-30 Minuten gehen lassen, bis der Deckel mit einem „Peng“ aufspringt.

  4. Backofen auf 50 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  5. Den Teig nochmals durchkneten und in vier gleichgroße Stücke teilen.

  6. Mit der hohlen Hand zu Brötchen formen und diese auf einen Backrost mit der Easyplus Teigmatte setzen.

  7. Die Buns unter einem Tuch im Backofen für ca. 15-20 Minuten gehen lassen.

  8. Rost aus dem Ofen holen und die Temperatur auf 180 °C Umluft einstellen.

  9. Den Rost in den aufgeheizten Backofen schieben, vorher das Tuch entfernen, und die Brötchen für ca. 25 Minuten backen.

  10. 5 Minuten vor Backende die Burger-Brötchen mit dem Ofenhandschuh kurz aus dem Ofen nehmen, mit dem Profipinsel mit Eiweiß bestreichen und dann mit Mohn bzw. Sesam bestreuen. Anschließend fertigbacken.

Die Basis eines jeden meisterhaften Burgers sind fluffige Brötchen. Um auf Nummer sicher zu gehen, backst du sie am besten selbst! Die Grillsaison bietet so viele Möglichkeiten, sie mit Fleisch, Gemüse und Saucen zu belegen. Das macht sie im Freien zum praktischen Menü, das du nach Lust und Laune verändern kannst. Probier doch auch einmal unseren vegetarischen Halloumi-Burger aus!

 

Profi-Tipp:

Es müssen nicht immer Burger-Buns sein, auch andere Brotvarianten kannst du mit gegrillten Zutaten belegen. Abwechslung in deine Grill-Routine bringt dieses Rezept für fluffiges Pitabrot.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top