Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Süße Desserts Kuchen & Torten Brot & Brötchen Frühstück & Brunch
Zurück zur Suche

Donuts zum Verlieben

  • Tupperware Donuts zum Verlieben
  • Tupperware Donuts zum Verlieben
  • Tupperware Donuts zum Verlieben
  • Tupperware Donuts zum Verlieben
  • Tupperware Donuts zum Verlieben
  • Tupperware Donuts zum Verlieben

Zubereitung

Zutaten

12 Personen

  • Für die Donuts
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Öl
  • 2 mittelgroße Eier
  • 130 g Universalmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • Für die Glasur
  • 20 g Butter
  • 40 g Staubzucker
  • 1 EL Wasser

Zubereitungszeit

10 Min.

Kochzeit

60 Min.

Ruhezeit

30 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  2. Alle Zutaten für den Teig in der angegebenen Reihenfolge in den Shake It 600 ml geben.

  3. Shake It verschließen und kräftig schütteln, bis ein homogener Teig entstanden ist.

  4. Teig mit der TOP Teigspachtel in das Dressierset mit großer Lochtülle füllen.

  5. Zwei zuvor gereinigte Easyplus Loops Formen nebeneinander auf einen kalten Backrost stellen.

  6. Teig gleichmäßig in die ringförmigen Vertiefungen spritzen. Fülle diese nur bis zur Hälfte, da der Teig noch aufgeht.

  7. Den Backrost in den Backofen schieben. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Formen und Backofenwänden, -decke sowie -boden.

  8. Donuts auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

  9. Die Donuts nach dem Backen sofort aus der Form stürzen und mit dem Topping deiner Wahl servieren.

  10. Für das Frosting Butter in die Micro-Chef Kanne 1 l geben, Deckel aufsetzen und 30 Sekunden lang bei 360 Watt in der Mikrowelle erhitzen.

  11. Staubzucker hinzufügen und mit der Teigspachtel schmal rühren, bis eine klumpige Masse entsteht. Das Wasser beimengen und weiterrühren, bis die Mischung glatt und glänzend ist.

  12. Donuts in das Frosting tauchen, um sie gleichmäßig damit zu überziehen. Nach Herzenslaune Deko wie z.B. bunte Streusel hinzufügen.

  13. 30 Minuten stehen lassen, damit das Frosting etwas aushärten kann.

Der Valentinstag ist der romantischste Tag des Jahres! Da darf ein Rezept zum Naschen natürlich nicht fehlen. Überrasche deinen Lieblingsmenschen mit individuell verzierten Donuts. Unsere Frosting- und Dekotipps sorgen bestimmt für die Extraportion Liebe.

 

Nach dem Frosting kommt der krönende Abschluss: süße Dekotipps für jeden Geschmack.

 

  • Schwarz und Weiß-Deko

Auch zuckersüße Donuts können im cleanen Look kommen! Diese Variante ist für alle Lieblingsmenschen da draußen, die es besonders schlicht mögen. Bereite dazu weißes Frosting vor und tauche die Donuts hinein. Streue anschließend Kokosraspeln darüber und verziere den Donut zusätzlich mit Schokoladenstreuseln.

     

  • Zuckersüße Deko-Liebe

Hast du deiner ersten großen Liebe auch beschriftete Zuckerherzen zugesteckt? Überrasche deinen Partner mit der Erinnerung an das Herzklopfen von damals. Verwende rosa Frosting und verteile Zuckerherzen darauf. Um das Frosting rosa einzufärben, greife zu einer natürlichen Alternative, wie z. B. frische Rote Rüben anstelle von künstlicher Lebensmittelfarbe. Ihr Saft beeinflusst den Geschmack kaum und schon ein paar Tropfen reichen für eine kräftige Nuance aus. Falls du gerade keine frischen Rote Rüben zu Hause hast, greife zu Roten Rüben aus dem Glas. Bestreue die Donuts anschließend mit bunten Streuseln, bevor das Frosting fest wird. Schon werdet ihr zusammen über die Vergangenheit lachen!

  

  • Kunterbunte Donuts

Für Verliebte strahlt die Welt in besonders bunten Farben – genau wie diese Donuts! Teile dafür das Grundrezept für das Frosting auf fünf verschiedene Schüsseln auf. In jede der Schüsseln gibst du ein bis zwei Tropfen einer anderen Lebensmittelfarbe. Streiche die Frostings anschließend der Reihe nach auf den Donut, bis ein bunter Regenbogen entsteht. Ein glatter Übergang gelingt dir, indem du die Farben am Ende vorsichtig mit einem Zahnstocher verbindest.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top