Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Mittagessen Abendessen Für Gäste
Zurück zur Suche

Cremiges Hühnchen Curry

  • Tupperware Cremiges Hühnchen Curry

Zubereitung

Zutaten

4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Hühnchen Brüste
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Curry Paste oder Curry Pulver
  • 250 g Zucchini
  • 250 g Karotten
  • 400 g vorgekochter Ebly
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Sauce
  • 1 Würfel Hühnersuppe
  • 175 ml Schlagobers
  • 3 EL Dijon-Senf
  • 5.5 TL Curry Paste oder Curry Pulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit

30 Min.

Kochzeit

40 Min.

Ruhezeit

10 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. 400 ml Wasser in den Garbehälter des Microwunder Groß Zwiebel und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und in den tiefen Siebeinsatz legen.

  2. Die Hühnchen Brüste mit Öl und Curry Paste einreiben und ebenfalls in den Siebeinsatz legen.

  3. Den Siebeinsatz auf den Garbehälter setzen und ca. 11 Min. bei 900 Watt in der Mikrowelle garen.

  4. Die Zucchini mit dem Küchenstar (1;6) in Julienne Streifen hobeln. Karotten schälen und ebenfalls in Julienne Streifen hobeln.

  5. Am Ende der Kochzeit den flachen Siebeinsatz auf den tiefen Siebeinsatz setzen und nochmals zugedeckt ca. 5 Min. bei 900 Watt weiter garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch in die Micro-Chef Kanne 1 l geben.

  6. In den sauberen Garbehälter Ebly geben und 700 ml Wasser dazugeben. Mit dem Deckel und Zwischendeckel zum Reis- und Getreide Kochen zudecken und 10-12 Min. bei 900 Watt in die Mikrowelle geben. 5 Min. stehen lassen, falls notwendig abseihen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. In die Micro-Chef Kanne 1 l zerkrümelten Hühnersuppen Würfel, Schlagobers, Senf und Curry Paste geben und mit dem TOP Rührbesen verrühren. Ohne Deckel ca. 5 Min. bei 600 Watt in die Mikrowelle geben, nach 2,5 Min. umrühren und falls notwendig mit Salz und Pfeffer würzen. Falls die Sauce nicht fein genug ist, mit dem Pürierstab pürieren.

  8. Hühnchen mit Julienne Gemüse, Ebly und Sauce servieren.

Tipp: Als Beilage eignet sich natürlich auch Reis statt Ebly. 

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top