Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Airfryer Fleisch & Fisch
Zurück zur Suche

Lachstörtchen mit Guacamole aus dem Airfryer

  • Tupperware Lachstörtchen mit Guacamole aus dem Airfryer Lachstörtchen mit Guacamole | Tupperware Rezept

Zubereitung

Zutaten

2 Personen

  • Für den Teig
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 1 Ei
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • etwas Salz, Pfeffer
  • Für die Förmchen
  • 1 ½ TL Butter
  • 1 ½ TL Mehl
  • Für das Topping
  • 4 EL Guacamole

Zubereitungszeit

10 Min.

Kochzeit

13 Min.

Ruhezeit

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

Du möchtest in kürzester Zeit ein kulinarisches Highlight auf den Tisch zaubern? Unsere schnellen und einfachen Lachstörtchen mit frischer Guacamole sind die perfekte Lösung. Dieses Gericht vereint die Zartheit von Lachs mit der Cremigkeit von Guacamole und wird dich und deine Gäste begeistern. Und das Beste daran? Es ist im Handumdrehen fertig, denn du kannst sie im Tupperware® Airfryer zubereiten.

  1. Frühlingszwiebel mit dem A-Serie Gemüsemesser in grobe Stücke scheiden und im SuperSonic® Multi mit Schneideinsatz zerkleinern. 

  2. Lachs in grobe Stücke zupfen und ebenfalls zerkleinern. Schneideinsatz entfernen.

  3. Alle anderen Zutaten in den Behälter geben und mit der TOP Teigspachtel kurz vermengen, bis alles gleichmäßig vermischt ist.

  4. Zwei ofenfeste Förmchen mit ca. 190 ml Inhalt und max. 9 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen, mit Mehl ausstreuen und dann den Teig gleichmäßig auf z. B. die UltraPro Förmchen verteilen.

  5. Die Förmchen nebeneinander in den Garkorb mit Gittereinsatz stellen.

  6. Den Garkorb in den Tupperware® Airfryer schieben.

  7. Temperatur und Zeit auf 150 °C und 13 Minuten einstellen.

  8. Die Förmchen nach dem Backen ca. 4 Minuten stehen lassen. 

  9. Dann die Lachstörtchen mit der Teigspachtel schmal vom Rand lösen und stürzen. 

  10. Vor dem Servieren mit Guacamole toppen und lauwarm, z. B. mit einem kleinen gemischten Salat servieren.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top