Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hauptspeisen Mittagessen
Zurück zur Suche

In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse

  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse
  • Tupperware In Tee gedämpfter Kabeljau mit Gemüse

Zubereitung

Zutaten

6 Personen

  • 12 kleine Karotten (ca. 600 g)
  • 12 Frühlingszwiebeln (ca. 400 g)
  • 12 g geräucherter schwarzer Tee (oder Earl Grey)
  • 1 TL Meersalz (ca. 5 ml)
  • 600 g dickes Filet vom Kabeljau (oder einem anderen weißen Fisch)
  • 1 Bund rote Radieschen
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Anrichten)

Zubereitungszeit

35 Min.

Schwierigkeitsgrad

Hoch

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

  1. Den Behälter des Microwunders Groß mit 400 ml Wasser füllen.

  2. Karotten und Zwiebeln putzen und waschen. Der Länge nach in Streifen schneiden und im Sieb mit Deckel abtropfen lassen.

  3. Im Speedy Boy 2 g schwarzen Tee fein hacken. Den Klingeneinsatz vorsichtig herausnehmen und das Meersalz zum Tee geben. Das Kabeljaufilet in sechs Stücke schneiden und diese mit der Salz-Tee-Mischung einreiben. Anschließend ins niedrige Sieb legen.

  4. Die beiden Siebe auf den Behälter geben, zudecken und in der Mikrowelle 12 Minuten lang bei 900 Watt garen. Im Anschluss 5 Minuten abkühlen lassen.

  5. Die Radieschen mit Hilfe des Mini Hobels in Scheiben schneiden.

  6. Den Kabeljau mit dem gekochten Gemüse und den Radieschenscheiben anrichten. Mit Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

  7. Profi-Tipp: Du weißt nicht, was du mit dem restlichen Kabeljau anfangen sollst? Er schmeckt sehr gut in einem Salat, in Blätterteig gebacken oder ganz einfach auf einer Scheibe Brot.

Kabeljau, in Tee gedämpft und mit Gemüse der Saison abgerundet … klingt doch verlockend! Dieses schnell zuzubereitende Gericht ist nicht nur nährstoffreich und gesund, sondern lässt sich noch dazu ganz einfach am Vortag vorbereiten.

Ein Fisch für die ganze Familie

Da dieses Essen direkt im Microwunder Groß dampfgegart wird, brauchst du nur wenig Butter und Öl.

Wozu wertvolle Familienzeit mit komplizierten Rezepten vergeuden, wenn sich mit so wenig Aufwand so leckere Rezepte zaubern lassen?

Vorbereitung leicht gemacht

Dank der ausgeklügelten Technik des Microwunder Groß ist dieses köstliche Gericht prädestiniert für deinen wöchentlichen Essensplan. Wenn du im Voraus entscheidest, was in den kommenden Tagen auf den Tisch kommen soll, sparst du durch gezieltes Einkaufen nicht nur Zeit und Geld, sondern sorgst auch für eine gesündere und ausgewogenere Ernährung.

Das Microwunder Groß eignet sich neben dem Dampfgaren auch zur Zubereitung von Reis und Nudeln. So kannst du dein Kabeljaurezept variieren und ausgehend davon neue, abwechslungsreiche Gerichte erfinden.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top