Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

So kann die Party starten

Partyspaß dank guter Vorbereitung

Visual

Eine Party zu planen macht Spaß, ist aber natürlich immer mit ein wenig Aufwand verbunden. Wie gut, dass Ihnen bei der Vorbereitung der Tupperparty® jemand hilft und tatreich zur Seite steht: Ihre BeraterIn. Erstellen Sie gemeinsam mit ihr die Gästeliste. Sie hat oft gute Ideen, wen man einladen könnte. Überlegen Sie sich zusammen mit Ihrer BeraterIn ein Vorführthema auf das der Schwerpunkt gelegt werden soll. Wie wär’s z.B. mit Kochen mit UltraPro? Oder Vorratshaltung in Schränken oder Schubladen oder mit einer Koch-Mit-Party, bei der die Gäste die Produkte gleich selbst ausprobieren können? Fragen Sie einfach Ihre BeraterIn.

 

Was steckt hinter der Koch-Mit-Party?

Visual

Hier ist Mitmachen nicht nur möglich, sondern erwünscht. GastgeberIn, Gäste und natürlich die BeraterIn bereiten gemeinsam ein Gericht zu, das zum vorher gewählten Thema passt. Spaß und Unterhaltung sind garantiert - ganz nach dem Motto: Hier wird gerührt, geschüttelt und gelacht. Und man lernt die Produkte in der Praxis natürlich noch besser kennen.

Die Tupperparty® im Büro?!

Visual

Warum nicht? Kommen Sie aus Zeitmangel nicht zur Party, kommt die Party halt zu Ihnen. Und so funktioniert die Afterwork-Tupperparty®: Chef fragen, ein paar Kollegen und Kolleginnen zusammentrommeln, Datum und Thema festlegen und den Partywunsch an Ihre Bezirkshandlung weitergeben.

Top