Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mehlspeisen Backen Life Hacks Lifestyle Frühstück & Brunch Vegetarisch
Zurück zur Suche

Osterhasen Brötchen

  • Tupperware Osterhasen Brötchen Tupperware | Osterhasen Brötchen

Zubereitung

Zutaten

8 Osterhasen Brötchen

  • Zutaten
  • 14 g Germ
  • 385 g glattes Mehl
  • 45 g Zucker
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 EL gemahlene Gewürzmischung (Zimt, Ingwer, Muskat und Gewürznelke)
  • 1/2 EL gemahlenen Zimt
  • 50 ml Öl
  • 120 g vegane Schokoladenstückchen oder Rosinen
  • 60 g Marillenmarmelade

Zubereitungszeit

30 Min.

Kochzeit

9 Min.

Ruhezeit

70 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Niedrig




Zubereitung

  1. Germ, 10 g Mehl, 5 g Zucker und 125 ml lauwarmes Wasser ca. 37-42 °C in den Mixprofi 1 l füllen. Gut mit der Teigspachtel schmal verrühren und dann 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Mischung leicht schäumt.

  2. Das restliche Mehl mit der Streuliesl in den Mixprofi 3,5 l sieben und die Gewürze mit der TOP Teigspachtel untermischen. Zucker und Öl hinzugeben und mit den Fingern zu einer krümeligen Masse verarbeiten.

  3. Rosinen oder vegane Schokoladestückchen unterheben. Im Anschluss in der Mitte eine Vertiefung formen und die Germ sowie die restlichen 125 ml Wasser hineingießen. Mit dem TOP Rührbesen so lange verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Bei Bedarf Teelöffel für Teelöffel etwas Wasser hinzufügen.

  4. Den Teig auf die leicht bemehlte Fix & Fertig Backunterlage legen und 5 Minuten lang mit den Händen kneten. Sollte er zu weich sein, menge nach und nach etwas Mehl unter. Anschließend den Teig in einen sauberen, leicht gefetteten Mixprofi 3,5 l setzen, diese luftdicht mit dem Deckel verschließen und den Teig an einem warmen Ort 30 Minuten lang ruhen lassen bzw. so lange, bis der Teig sich verdoppelt hat oder der Deckel sich mit einem „Plop“ von der Schüssel löst.

  5. Nochmals vorsichtig durchkneten und dann den Teig mit der TOP Teigspachtel in 12 gleichgroße Kugeln teilen. Die Easyplus Teigmatte auf einen kalten Backrost geben. 8 von den 12 Teigkugeln mit den Händen zu runden Brötchen formen und auf die Silikon Backunterlage setzen.

  6. Die restlichen 4 Kugeln mit der TOP Teigspachtel halbieren. Die Hälften zu einem Zylinder rollen, nochmals in der Mitte durchschneiden und zu Ohren formen. Die Ohren mit Wasser an den Teigkugeln festkleben.

  7. Die fertigen Osterhasen mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort weitere 20–30 Minuten gehen lassen, bis auch sie sich verdoppelt haben. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  8. Die Osterhasen Brötchen 8–10 Minuten backen, bis sie goldgelb sind. Den Backrost mit den Tupperware Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen. Die Brötchen mit Hilfe des Profipinsels mit Marillenmarmelade bestreichen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Ostern ohne traditionelle Rezepte ist undenkbar! Aber wie wäre es, dieses Jahr zur Abwechslung mal mit einer veganen Variante? Probiere unsere Germteigbrötchen in Hasenform. Sie sehen hübsch aus und schmecken auch ohne Milch und Ei hervorragend.

Profi-Tipp für den perfekten Germteig:

Das Gären eines Germteigs hat etwas Magisches. Damit der Trick aber funktioniert, muss das Zubehör stimmen: Du brauchst eine Schüssel, die doppelt so groß ist, wie der ursprüngliche Teig, und die du luftdicht verschließen kannst. Du brauchst Mehl, Germ, Zucker und lauwarmes Wasser. Das Aufeinandertreffen genau dieser Zutaten steckt hinter der natürlichen chemischen Reaktion. Verschließe die Schüssel luftdicht mit dem Deckel und lasse den Teig an einem warmen Ort ruhen. Und schon nimmt das Wunder seinen Lauf!

 

Verzierung für die Osterhasen Brötchen

Am liebsten würdest du gleich in die frischen Brötchen beißen? Ein bisschen Geduld lohnt sich, denn das Verzieren ist der lustigste Teil der Angelegenheit! So geht’s:

 

  • Mische aus 150 g Staubzucker, ½ TL Vanilleextrakt, einer Prise Salz und 1 EL pflanzlicher Milch deiner Wahl einen Zuckerguss .
  • Menge nach Wunsch einige Tropfen Lebensmittelfarbe unter und fülle den Zuckerguss in das Dressierset (7tlg.).
  • Jetzt heißt es dekorieren. Lade ruhig die ganze Familie dazu ein! Schließlich kommt es hier auf kreative Ideen an – und von denen kann es nie genug geben.

 

Die Osterhasen sind bereit, also schnell hinein mit ihnen in den Tortenbehälter 2in1 und ab zum Osterbrunch! In ihrem praktischen Nest lassen sie sich sicher transportieren.

 

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top