Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Suche

Tabouleh vom Karfiol

Zubereitung

Zutaten

  • 4 Personen
  • 1 kleine Karfiolrose
  • 1/2 Gurke
  • 1 roter Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Walnüsse oder Pekannüsse
  • 1 Handvoll Cranberries oder Granatapfelkerne
  • 2 Nektarinen oder Pfirsiche (optional)
  • Minze, Koriander, Petersilie (frisch, nach Geschmack)
  • 2-3 TL Ras el Hanout
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Balsamico bianco
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • Salz & Pfeffer

Zubereitungszeit

30 Min.

Schwierigkeitsgrad

Niedrig

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

Karfiol waschen, in kleine Röschen teilen und mit dem Reibe Meister mit dem groben Einsatz reiben.

Die Gurke halbieren und mit dem Multi-Entkerner der Klick Serie Plus die Kerne entfernen. Zusammen mit dem Paprika mit Hilfe des Schnitt Meisters mit dem

10 mm Einsatz in Würfel und die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden.

Kräuter und Nüsse im Speedy Boy fein hacken. Nektarinen in Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln kurz andünsten, Karfiol, Cranberries/Granatapfelkerne und Ras el Hanout hinzufügen und bei mittlerer Hitze für ca. 5 min rösten.

In der Zwischenzeit die Salatmarinade im Shake It 350 ml aus Olivenöl, Balsamico, Honig, Salz und Pfeffer zubereiten.

Karfiol abkühlen lassen, mit den restlichen Zutaten mischen und mit der Marinade vermengen.

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top