Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir Besuchsstatistiken durchführen, Ihnen zielgerichtete Inhalte anbieten können, die an Ihre Interessenszentren angepasst sind und den Austausch mit sozialen Netzwerken ermöglichen. Weitere Informationen über Cookies und deren Einstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück zur Suche

Vegetarische Quiche

Zubereitung

Zutaten

  • 3 Personen
  • fertiger Quiche- oder Blätterteig
  • 120 g geschälte Rote Rüben
  • 80 g geschälte Karotten
  • 80 g geschälte Pastinake
  • 80 g Lauch
  • 3/4 EL Öl
  • 20 g gefrorenen Erdbeeren
  • 1/8 Bund Estragon
  • 40 g Gruyère
  • 120 g Sauerrahm
  • 20 ml Milch
  • 1 Großes Ei
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zubereitungszeit

95 Min.

Schwierigkeitsgrad

Normal

Durchschnittskosten

Normal




Zubereitung

Im Alltag ein bisschen weniger Fleisch zu essen, tut nicht nur uns, sondern auch unserer Umwelt gut. Deshalb kommt das folgende Rezept auch ganz ohne aus. Diese leckere Quiche wird stattdessen mit einer Menge buntem und saisonalem Gemüse zubereitet. Egal welche Sorten du für die vegetarische Quiche verwendest, schmecken wird sie immer und satt wirst du auch. Versprochen!

  1. Heize den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor.
  2. Die Roten Rüben vierteln und in 5 mm dicke Stücke schneiden. Die geschälten Karotten sowie die Pastinake ebenfalls schneiden. Den Lauch waschen, säubern und in dünne Ringe schneiden.
  3. Vermische Öl, 3 EL Wasser und etwas Salz miteinander. Lege die Easyplus Teigmatte auf ein Backblech. Gib das geschnittene Gemüse auf die Easyplus Teigmatte und übergieße es mit der Öl-Mischung. Achtung: Die Roten Rüben färben sehr stark ab und sollten nicht mit anderem Gemüse in Kontakt kommen. Bepinsele die Gemüse zusätzlich mit etwas Olivenöl.
  4. Röste nun das Gemüse für ungefähr 15 Minuten im Ofen. Nimm die Easyplus Teigmatte aus dem Ofen und lass sie abkühlen.
  5. Nimm deinen Quiche-Teig und lege die Easyplus Brownies Form damit aus. Drücke den Teig vorsichtig fest und stelle sicher, dass er keine Blasen bildet. Kürze die Ecken so, dass sie in die Form passen.
  6. Nun den Estragon abspülen, abtrocknen und im Speedy Boy fein hacken.
  7. Den Gruyère-Käse mit der Universal-Mühle reiben.
  8. Mische Sauerrahm, Eier, Milch und Salz im Rühr-Mix 1,25 l. Gib Estragon, Käse und Pfeffer hinzu.
  9. Verteile das geröstete Gemüse über den Quiche-Teig in deiner Form. Gieße anschließend die Ei-Masse darüber und backe die Quiche für 35–40 Minuten.

Die vegetarische Quiche servierst du am besten warm und mit einem leichten Salat als Beilage.

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, kontaktieren Sie mich für weitere Informationen!

Hallo!

Wenn Sie keine Tupperware BeraterIn kennen, finden Sie eine in Ihrer Nähe, indem Sie Ihre Postleitzahl hier eingeben:

Top